Aktionsmonat: Bei allen im Juli eingehenden Bestellungen von SaniQ HERZ entfallen € 474,29 Einrichtungsgebühr!

数字心衰监测。

使用 SaniQ HERZ 终于变得简单了

数字心衰监测。

使用 SaniQ HERZ 终于变得简单了

Mit SaniQ HERZ, der Software-Plattform für das ärztliche Telemonitoring von Patient:innen mit Herzinsuffizienz, schaffen Sie die Basis für die 预算外薪酬 im EBM. 

Telemonitoring war nie einfacher

Schaffen Sie jetzt die Basis für die 预算外薪酬 im EBM: Mit SaniQ HERZ haben wir eine neue Lösung entwickelt, die das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz für Sie, Ihr Praxisteam und Ihre Patient:innen stark vereinfacht und Ihren Erlös maximiert.

Telemonitoring SaniQ
1

Hochmoderne Sensorik

Zum Start des Telemonitorings erhalten Ihre Patient:innen von uns 3 elektronische Messgeräte inkl. einer detaillierten Anwendungsbeschreibung. Die Geräte übertragen die gemessenen Werte per Mobilfunk direkt in Ihre SaniQ-Instanz – keine Konfiguration oder Kopplung mit der Patienten-App notwendig!

digitale Personenwaage mit eSIM-Technologie

Gewicht via Mobilfunk

EKG via Sounderkennung

beurer Blutdruckmessgerät

Blutdruck via Mobilfunk

2

Neue HI-Patienten-App

Unsere neue Patienten-App wurde speziell für die Bedürfnisse von Herzinsuffizienz-Patient:innen entwickelt. 

SaniQ HERZ
3

Intelligente Praxis-Software 

Die Anwendung von SaniQ Praxis können Kardiolog:innen vollständig an ihr Praxisteam delegieren.

Arzt nutzt SaniQ

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Vergütung

… mit dem attraktivsten Preismodell am Markt!

Kardiolog:innen erhalten nach dem EBM für das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz eine extrabudgetäre Vergütung von bis zu 1.356,24 €  pro Patient und Jahr.

1,356.24 €

EBM-Vergütung
pro Patient/Jahr

624,12 €

Lizenzkosten SaniQ
pro Patient/Jahr

732,12 €

Ihr Gewinn
pro Patient/Jahr

1,356.24 €

EBM-Vergütung
pro Patient/Jahr

624,12 €

Lizenzkosten SaniQ
pro Patient/Jahr

732,12 €

Lizenzkosten SaniQ
pro Patient/Jahr

Ihr Erlös:

0 %

inkl. Support

inkl. Schulung

inkl. Sensorik

inkl. Wartung

Ihr Erlös:

0 %

inkl. Support

inkl. Schulung

inkl. Sensorik

inkl. Wartung

Voraussetzungen für die Vergütung (nach QS-V TmHi):

Erhalten Sie eine extrabudgetäre Vergütung von insgesamt 1.356,24 € pro Behandlung im Jahr:

  1. GOP 13583: Anleitung und Aufklärung von Patient:innen zu Telemonitoring
    10,92 € (95 Punkte, 1x im Krankheitsfall)
  2. GOP 40910: Kostenpauschale für die erforderliche Grundausstattung mit externen Messgeräten
    68,00 € (1x im Behandlungsfall)
  3. GOP 13586: Telemonitoring bei Herzinsuffizienz mittels externer Messgeräte
    241,32 € (2.100 Punkte, 1x im Behandlungsfall)
  4. optional GOP 13587: Zuschlag zu GOP 13586 für das intensivierte Telemonitoring an Wochenenden und Feiertagen
    27,01 € (235 Punkte, 1x im Behandlungsfall)

Für das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz müssen die Patient:innen folgende Kriterien aufweisen:

  • NYHA II oder NYHA III mit einer Ejektionsfraktion < 40%
  • 患者已植入心脏设备(ICD、CRT-P、CRT-D),或在过去 12 个月内曾因心脏失代偿而住院治疗
  • Patient:in wird leitliniengerecht behandelt
  • 患者在认知、身体和技术方面均能参与远程监控

Mit SaniQ erfüllen Sie alle technischen Voraussetzungen nach der QSV Telemonitoring bei Herzinsuffizienz 2022:

  • Für Ihre Patient:innen erhalten Sie hochwertige  externe Messgeräte zur Erfassung des Körpergewichts, der elektrischen Herzaktion und des Blutdrucks.
  • Die Geräte lassen sich mit der SaniQ 病人应用程序 via Bluetooth koppeln, so dass die gemessenen Vitalwerte direkt an die App übermittel werden.
  • Von der App werden die Werte direkt in die SaniQ Praxis-Software übertragen, mit deren Hilfe Sie und Ihr Praxis-Team das Telemonitoring durchführen.

Als Kardiolog:in können Sie das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz als primär behandelnde Ärzt:in und in der Funktion als Telemedizinisches Zentrum (TMZ) abrechnen.

Die Zulassung als TMZ erhalten Sie auf Anfrage von Ihrer kassenärztlichen Vereinigung, wenn Sie vertragsärztlich oder in einem vertragsärztlichen MVZ tätig sind und Rhythmusimplantat-Kontrollen anbieten.

Wir unterstützen Sie gern dabei, die Zulassung zu beantragen!

"使用 SaniQ 进行远程监控就像一个 保护罩 "。

拉尔夫-吕德斯坦博士

内科主任医师
安德纳赫的圣尼古拉斯医院

In 3 Schritten zum kardialen Telemonitoring

Mit SaniQ können Sie schnell ins Telemonitoring Ihrer Herzinsuffizienz-Patient:innen starten und von den extrabudgetären Vergütungspositionen im EBM und in der GOÄ profitieren.

Schritt 1

1. SaniQ einrichten

Richten Sie die Anwendung innerhalb weniger Minuten im Browser ein und synchronisieren Sie die Patientendaten aus Ihrem Praxissystem mit SaniQ.

Schritt 2

2. Patienten identifizieren

Identifizieren Sie geeignete Patient:innen, die die medizinischen Voraussetzungen für das Telemonitoring bei HI erfüllen.

Schritt 3

3. Telemonitoring starten

Führen Sie die Patient:innen in die Anwendung der SaniQ-App ein und starten Sie mit dem Telemonitoring der Vitalwerte.

MFA bei der Arbeit mit SaniQ

Diese Fragen werden uns häufig gestellt

Für das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz erhalten Sie eine extrabudgetäre Vergütung nach dem EBM von max. 1.300 € pro Patient/Jahr. Dafür erbringen Sie und Ihr Praxisteam bestimmte Leistungen, um die Patient:innen gemäß der Qualitätssicherungsvereinbarung TmHi zu versorgen. Was also kommt auf Sie zu?

Aufwand für das Praxisteam: ⌀ 10-20 Minuten täglich je nach Patientenzahl

  • Die Anwendung der Praxis-Software können Kardiolog:innen vollständig an Ihr Praxisteam delegieren.
  • Die täglichen Routine-Aufgaben (Abarbeiten von Warnmeldungen, Prüfung nicht übermittelter Messergebnisse, Patientenkommunikation) nehmen nur wenige Minuten in Anspruch.

Aufwand für Kardiolog:innen: bedarfsabhängig

  • Bei Bedarf einer medizinischen Intervention stimmen Sie therapeutische Gegenmaßnahmen mit Ihrem Personal abstimmen (z.B. die Medikation anpassen)


Sie sehen, das Telemonitoring ist einfach und ohne großen Aufwand umsetzbar. Es entlastet Ihren Praxisbetrieb sogar, weil Sie 减少计划外就诊.

Wenn Sie geeignete Kandidat:innen für das Telemonitoring identifiziert haben, holen Sie deren Zustimmung zur Teilnahme ein und legen jeweils ein Patientenprofil in SaniQ an. Dafür reichen wenige Minuten.

然后,新注册的患者将收到我们提供的入门包,内含三种测量设备和一份详细的 安装和使用说明 的测量设备和 SaniQ 应用程序。

远程监控心力衰竭 没有应急系统在医疗紧急情况下需要立即干预。它用于对中心生命体征进行医学监测,并在数值严重恶化时调整治疗方法。

如果患者的数值恶化或超过或低于设定的标准范围,您将通过 SaniQ 收到一条警告信息。根据 G-BA 决定,您应在 48 小时内对此类严重事件做出反应,联系患者并启动治疗对策。

根据 G-BA 的决定,您一般有义务在收到 SaniQ 中的警告信息后 48 小时内做出答复。 但周末和公共假期除外.

对于较长时间的缺勤(如节假日或生病),您应通过电子邮件向相关患者透明告知。许多诊所还会要求患者签署一份免责声明。

我们为您和您的病人提供培训、后勤和技术支持:

培训: 您和您的业务团队将获得 SaniQ Praxis 软件的使用介绍。

物流: 您纳入 SaniQ 的患者将收到我们提供的入门包,其中包括三种测量设备和一份详细的 安装和使用说明 的测量设备和 SaniQ 应用程序。 

技术支持: 如果您有任何疑问或问题,我们的支持团队可在工作日上午 9 点至下午 4 点通过电话或电子邮件随时为您和您的病人提供服务。我们还负责测量设备的功能,或在必要时进行更换。

SaniQ 保证为您提供最高标准的数据保护。该软件符合 GDPR 标准,通过了 ISO 认证,贴有 CE 标签,并且每年都会通过 TÜV 审核。我们的服务器只设在德国。我们还在数据库方面将患者主数据和健康数据分开。 

Jetzt anfordern: kostenlose Live-Demo

Mit SaniQ erfüllen Sie alle technischen & regulatorischen Voraussetzungen, um von den extrabudgetären Vergütungspotenzialen im EBM zu profitieren.

Win-win für Sie und Ihre Patient:innen

Vom Telemonitoring bei Herzinsuffizienz profitieren kardiologische Praxen und ihre Patient:innen gleichermaßen.

1. Datenbasiert therapieren

Erhalten Sie digital einen lückenlosen Verlauf der Messwerte Ihrer Patient:innen:

2. Therapie digital steuern

Erkennen und behandeln Sie kardiale Dekompensationen frühzeitig:

3. Intersektoral austauschen

Kommunizieren Sie mit Kolleg:innen datenschutzkonform & sektorenübergreifend:

4. Effizient kommunizieren

Kommunizieren Sie digital mit Ihren Patient:innen, um häufige Praxisbesuche zu reduzieren:

了解如何从 SaniQ 中获益!

Jonas Zimmer
-Telemedizin-Berater-

+49 261 13 498 698

安排免费演示

zh_CN简体中文