Telemonitoring bei Herzinsuffizienz: Vergütung & Abrechnung

Telemonitoring bei Herzinsuffizienz: Vergütung & Abrechnung

Neue Positionen im EBM und in der GOÄ regeln die Abrechnung des Telemonitorings bei Herzinsuffizienz für privat und gesetzlich versicherte Kassenpatient:innen. Berechnen Sie jetzt Ihre maximale Vergütung als Kardiolog:in mit unserem Vergütungsrechner.

Mit dem Telemonitoring bei Herzinsuffizienz ist seit Januar 2022 die Abrechnung neuer Leistungen über den EBM sowie seit Januar 2024 auch über die GOÄ möglich.

Informationen zur Abrechnung nach der GOÄ finden Sie auf der Homepage der KBV.

Höhe der Vergütung: Die neuen GOPs im EBM

すべての可能性を使い果たしたら 最大 患者1人当たり1.356,24ユーロ(年間 請求書。この数値は、EBMの以下の料金表項目によるものです:

パワー

報酬

GOP 13583です: テレモニタに関する患者への指導・教育

10,92 € (95点、年1回)

GOP 40910 必要な外部測定器付き基本機器の定額制

68,00 € (四半期に1回)

GOP 13586です: 外部測定器を用いた心不全のテレモニタリング

241,32 € (2,100ポイント、四半期に1回)

GOP 13587(オプション): 土日祝日のテレモニタリング強化のため、GOP13586にサーチャージがかかる。

27,01 € (235点、四半期に1回)

今すぐ計算可能な報酬

具体的な報酬は、テレモニタリングの枠組みの中で循環器科診療所として提供するサービスや、テレモニタリングを利用する心不全患者の数によって異なります。 前提条件 遠隔監視のために

技術および規制要件

Bei der Berechnung ihres erwartbaren Erlöses müssen Kardiolog:innen den Aufwand und durch das Telemonitoring entstehende Kosten gegenrechnen. Hierbei sind besonders 規制および技術要件 zu beachten.

基本的に必要なものは3つです:

Mit der Telemonitoring-Software SaniQ HERZ:

  • bieten wir Ihnen das attraktivste Preismodell am Markt
  • erfüllen Sie alle technischen, regulatorischen und datenschutzrelevanten Anforderungen
  • erhalten Sie und Ihre Patient:innen umfassenden technischen Support

ソース

Kassenärztliche Bundesvereinigung & GKV-Spitzenverband: 心不全における品質保証協定テレモニタリング。 2022. 

Herzinsuffizienz-Monitoring.

Endlich leicht gemacht mit SaniQ HERZ

Digitales Herzinsuffizienz-Monitoring.

Endlich leicht gemacht mit SaniQ HERZ

これらの記事はあなたの興味を引くかもしれません:

ja日本語