Digitales Herzinsuffizienz-Monitoring.

Endlich leicht gemacht mit SaniQ HERZ

Digitales Herzinsuffizienz-Monitoring.

Endlich leicht gemacht mit SaniQ HERZ

Mit SaniQ HERZ, der Software-Plattform für das ärztliche Telemonitoring von Patient:innen mit Herzinsuffizienz, schaffen Sie die Basis für die extrabudgetäre Vergütung im EBM. 

Telemonitoring war nie einfacher

Schaffen Sie jetzt die Basis für die extrabudgetäre Vergütung im EBM: Mit SaniQ HERZ haben wir eine neue Lösung entwickelt, die das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz für Sie und Ihre Patient:innen stark vereinfacht und Ihren Erlös maximiert.

Telemonitoring SaniQ
1

Hochmoderne Sensorik

Zum Start des Telemonitorings erhalten Ihre Patient:innen von uns 3 elektronische Messgeräte. Diese übertragen die gemessenen Werte per eSIM-Technologie direkt in Ihre SaniQ-Instanz – keine Konfiguration oder Kopplung mit der Patienten-App notwendig!

digitale Personenwaage mit eSIM-Technologie

Gewicht via Mobilfunk

EKG via Sounderkennung

beurer Blutdruckmessgerät

Blutdruck via Mobilfunk

2

Neue HI-Patienten-App

Unsere neue Patienten-App wurde speziell für die Bedürfnisse von Herzinsuffizienz-Patient:innen entwickelt. 

SaniQ HERZ
3

Intelligente Praxis-Software 

In Ihrer SaniQ-Praxis Instanz laufen alle Daten zentral zusammen. 

Arzt nutzt SaniQ

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Vergütung

… mit dem attraktivsten Preismodell am Markt!

Kardiolog:innen erhalten nach dem EBM für das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz eine extrabudgetäre Vergütung von bis zu 1.356,24 €  pro Patient und Jahr.

1,356.24 €

EBM-Vergütung
pro Patient/Jahr

624,12 €

Lizenzkosten SaniQ
pro Patient/Jahr

732,12 €

Ihr Gewinn
pro Patient/Jahr

1,356.24 €

EBM-Vergütung
pro Patient/Jahr

624,12 €

Lizenzkosten SaniQ
pro Patient/Jahr

732,12 €

Lizenzkosten SaniQ
pro Patient/Jahr

Ihr Erlös:

0 %

inkl. Support

inkl. Schulung

inkl. Sensorik

inkl. Wartung

Ihr Erlös:

0 %

inkl. Support

inkl. Schulung

inkl. Sensorik

inkl. Wartung

Ücretlendirme için gereklilikler (QS-V TmHi'ye göre):

Toplamda bütçe dışı ücret almak Tedavi başına yıllık 1.356,24 €:

  1. GOP 13583: Telemonitoring konusunda hastalara rehberlik ve eğitim
    10,92 € (95 puan, hastalık durumunda 1x)
  2. GOP 40910: Harici ölçüm cihazları ile gerekli temel ekipman için sabit fiyat
    68,00 € (tedavi vakası başına 1x)
  3. GOP 13586: Harici ölçüm cihazları kullanılarak kalp yetmezliğinde telemonitoring
    241,32 € (2.100 puan, tedavi durumunda 1x)
  4. isteğe bağlı GOP 13587: Hafta sonları ve resmi tatillerde yoğunlaştırılmış telemonitoring için GOP 13586'ya ek ücret
    27,01 € (235 puan, tedavi durumunda 1x)

Kalp yetmezliğinde telemonitoring için hastalar aşağıdaki kriterleri karşılamalıdır:

  • Ejeksiyon fraksiyonu < 40% olan NYHA II veya NYHA III
  • Hastanın implante edilmiş bir kardiyak cihazı (ICD, CRT-P, CRT-D) vardır veya son 12 ay içinde kardiyak dekompansasyon nedeniyle hastaneye yatırılmıştır.
  • Hasta:in kılavuzlara göre tedavi edilir
  • Hasta bilişsel, fiziksel ve teknik olarak telemonitörizasyona katılabilecek durumdadır.

SaniQ ile QSV Telemonitoring in Heart Failure 2022'ye göre tüm teknik gereklilikleri yerine getirirsiniz:

  • Hastalarınız için yüksek kalitede  hari̇ci̇ göstergeler vücut ağırlığını, elektriksel kalp hareketini ve kan basıncını kaydetmek için.
  • Üniteler aşağıdakilere bağlanabilir SaniQ Hasta Uygulaması Bluetooth aracılığıyla ölçülen yaşamsal değerler doğrudan uygulamaya iletilir.
  • Uygulamadan, değerler doğrudan SaniQ Uygulama Yazılımı Sizin ve muayenehane ekibinizin telemonitoring işlemini gerçekleştirmesi.

Bir kardiyolog olarak, kalp yetmezliğinde telemonitörizasyonu birincil tedavi eden hekim olarak ve bir kardiyolog rolünde kullanabilirsiniz. Teletıp Merkezi (TMZ) Yerleşin.

Bu TMZ olarak onay talep üzerine Yasal Sağlık Sigortası Hekimleri Birliğinizden temin edilebilir, Panel doktoru olarak veya bir panel doktorunun MVZ'sinde çalışıyorsanız ve ritim implantı kontrolleri sunuyorsanız.

Kabul başvurunuzda size destek olmaktan mutluluk duyacağız!

„Telemonitoring mit SaniQ ist wie ein Schutzschirm für die Patienten.“

Ralph Rüdelstein, MD

Chefarzt der Abteilung Innere Medizin
am St. Nikolaus Stiftshospital in Andernach

Kardiyak telemonitoring için 3 adım

Mit SaniQ können Sie schnell ins Telemonitoring Ihrer Herzinsuffizienz-Patient:innen starten und von den extrabudgetären Vergütungspositionen im EBM profitieren.

Adım 1

1. SaniQ einrichten

Richten Sie die Anwendung innerhalb weniger Minuten im Browser ein und synchronisieren Sie die Patientendaten aus Ihrem Praxissystem mit SaniQ.

Adım 2

2. Hastaları tanımlayın

HI'da telemonitorizasyon için tıbbi gereklilikleri karşılayan uygun hastaları belirleyin.

Adım 3

3. telemonitoring'e başlayın

Führen Sie die Patient:innen in die Anwendung der SaniQ-App ein und starten Sie mit dem Telemonitoring der Vitalwerte.

Hispanic Doctor's Office: Experienced Head Nurse Sitting at Her Desk Working on Personal Computer in Data Software. Medical Health Care Specialist Filling Prescription Forms, Checking Analysis Results

Diese Fragen werden uns häufig gestellt

Wenn Sie geeignete Kandidat:innen für das Telemonitoring identifiziert haben, holen Sie deren Zustimmung zur Teilnahme ein und legen jeweils ein Patientenprofil in SaniQ an.

SaniQ ist in AIS-Systeme der CompuGroup Medical (CGM) integriert, d.h. Sie können die jeweiligen Patientendaten für das Telemonitoring mit wenigen Klicks in SaniQ importieren. Ansonsten tragen Sie neue Patient:innen für das Telemonitoring einfach über eine Eingabemaske in SaniQ ein.

Die neu eingetragenen Patient:innen erhalten von uns im Anschluss ein Starterpaket mit den drei Messgeräten und einer detaillierten Anleitung zur Installation und Anwendung der Messgeräte sowie der SaniQ App.

Laut G-BA Beschluss sollten Sie mind. einmal am Tag in die Software schauen, um mögliche kritische Ereignisse bei den eingebundenen Patient:innen zu sichten. Diese Routine-Aufgabe nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und kann leicht von Ihrem Praxisteam erledigt werden.

Sollte ein kritisches Ereignis auftreten, können Sie schnell therapeutische Maßnahmen aus der Ferne einleiten und z.B. die Medikation anpassen. Das entlastet Ihren Praxisbetrieb sogar, weil Sie dadurch ungeplante Praxisbesuche reduzieren Yapabilirsin. 

Das Telemonitoring bei Herzinsuffizienz ist kein Notfallreaktionssystem, das ein sofortiges Eingreifen in medizinischen Notfällen erfordert. Es dient der ärztlichen Überwachung von zentralen Vitalwerten sowie der Therapieanpassung im Fall einer signifikanten Verschlechterung der Werte.

Wenn sich die Werte eines Patienten verschlechtern bzw. der eingestellte Normbereich über- oder unterschritten wird, erhalten Sie über SaniQ eine Warnmeldung. Auf ein solches kritisches Ereignis sollten Sie nach G-BA-Beschluss innerhalb von 48 Stunden reagieren, indem Sie Kontakt mit dem Patienten oder der Patientin aufnehmen und therapeutische Gegenmaßnahmen einleiten.

Grundsätzlich sind Sie nach G-BA-Beschluss verpflichtet, innerhalb von 48 Stunden bei Eingang einer Warnmeldung in SaniQ zu reagieren – Wochenenden und Feiertage sind davon jedoch ausgenommen.

Längere Abwesenheiten (z.B. im Urlaubs- oder Krankheitsfall) sollten Sie an Ihre eingebundenen Patient:innen per Mail transparent kommunizieren. Zudem lassen sich viele Praxen einen Haftungsausschluss von den Patient:innen unterschreiben.

Wir kümmern uns um die Schulung, Logistik und den technischen Support für Sie und Ihre Patient:innen:

Schulung: Sie und Ihr Praxisteam erhalten von uns eine Einführung in die Anwendung der SaniQ Praxis Software.

Logistik: Die von Ihnen in SaniQ eingebundenen Patient:innen erhalten von uns ein Starterpaket mit den drei Messgeräten und einer detaillierten Anleitung zur Installation und Anwendung der Messgeräte und der SaniQ App. 

Technischer Support: Bei Fragen und Problemen steht unser Support-Team Ihnen und Ihren Patient:innen werktags von 9–16 Uhr telefonisch und per Mail jederzeit zur Verfügung. Wir kümmern uns auch um die Funktionsfähigkeit bzw. bei Bedarf den Austausch der Messgeräte.

SaniQ garantiert Ihnen höchste Standards beim Datenschutz. Die Software ist DSGVO-konform, ISO-zertifiziert, CE-gekennzeichnet und wird jedes Jahr vom TÜV geprüft. Unsere Server befinden sich ausschließlich in Deutschland. Zudem trennen wir Patientenstammdaten und Gesundheitsdaten datenbankseitig. 

Şimdi talep edin: ücretsiz canlı demo

SaniQ ile EBM'deki bütçe dışı ücretlendirme potansiyelinden yararlanmak için tüm teknik ve düzenleyici gereklilikleri yerine getirirsiniz.

Siz ve hastalarınız için kazan-kazan

Kardiyoloji uygulamaları ve hastaları kalp yetmezliğinde telemonitörizasyondan eşit derecede faydalanmaktadır.

1. veriye dayalı terapi

Hastalarınızın ölçümlerinin eksiksiz bir dijital geçmişini alın:

2. tedaviyi dijital olarak kontrol edin

Kardiyak dekompansasyonları erken tanıyın ve tedavi edin:

3. sektörler arası değişim

Meslektaşlarınızla veri korumaya uygun ve sektörler arası bir şekilde iletişim kurun:

4. verimli bir şekilde iletişim kurmak

Sık ofis ziyaretlerini azaltmak için hastalarınızla dijital olarak iletişim kurun:

SaniQ'dan nasıl yararlanabileceğinizi öğrenin!

Tom Saal
-Telemedizin-Berater-

SaniQ'dan nasıl yararlanabileceğinizi öğrenin!

Ücretsiz bir demo düzenleyin

tr_TRTürkçe